Burgkirchen souverän

Mit dem souveränen 4:1 Sieg über die dritte Mannschaft des FC Töging etablieren sich dir Burgkirchner in der Spitzengruppe der Liga.

Die Burgkirchner zeigten den Gästen schnell wie der Hase läuft und erzielten in der 13. Spielminute das 1:0. Nico Weiss war für den Gastgeber erfolgreich.

Selbiger machte nur sieben Minuten später das 2:0 für die Heimelf.

Als Johann Niederhaus in der 25. Minute auf 3:0 erhöhte war die Messe gelesen.

Der Anschlusstreffer durch Matthias Grötzinger, der einen Elfer verwandelte war nurnoch Ergebniskosmetik.

In der 57. MInute stellte Tobias Düwel den alten Vorsprung von drei Toren wieder her und traf zum 4:1-Endstand. (mar)

 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare