Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Marktl/Stammham - DJK Emmerting (1:2)

Wichtiger Dreier für Emmerting

A-Klasse 4
+
SG Marktl/Stammham - DJK Emmerting (1:2)

Die DJK Emmerting behauptete sich mit einem 2:1-Sieg beim Tabellenführer SG Marktl/Stammham. Hängende Köpfe bei den Platzherren der SG Marktl/Stammham, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

Am Ende punktete Emmerting dreifach bei der Spielgemeinschaft.

Die gute Bilanz von Marktl hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die Heimmannschaft bisher sechs Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Trotz des Sieges bleibt die DJKE auf Platz vier. Mit 20 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der A-Klasse 4. Mit dem Sieg knüpfte Emmerting an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert die DJK Emmerting vier Siege und ein Remis für sich, während es nur zwei Niederlagen setzte.

Am kommenden Samstag trifft die SG MS auf SV Hirten, die DJKE spielt tags zuvor gegen den SV Gendorf Burgkirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare