Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SG Marktl/Stammham - SV Gendorf Burgkirchen (1:0)

Pflichtaufgabe erfüllt

A-Klasse 4
+
SG Marktl/Stammham - SV Gendorf Burgkirchen (1:0)

Die SG Marktl/Stammham trug gegen den SV Gendorf Burgkirchen einen knappen 1:0-Erfolg davon. Luft nach oben hatte Marktl dabei jedoch schon noch.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen der Spielgemeinschaft und Burgkirchen aus.

Die SG MS hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gastgebers ist die funktionierende Defensive, die erst sieben Gegentreffer hinnehmen musste. Die SG Marktl/Stammham ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sechs Siege und ein Unentschieden zu Buche. In den letzten fünf Spielen ließ sich Marktl selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Der SVG findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Wo beim SV Gendorf der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die sechs erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die bisherige Saisonbilanz der Gäste bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Der letzte Dreier liegt für den SV Gendorf Burgkirchen bereits drei Spiele zurück.

Während die SG MS am kommenden Samstag die DJK Emmerting empfängt, bekommt es Burgkirchen am selben Tag mit der SG Zangberg-Ampfing zu tun.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare