Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SG Zangberg-Ampfing - SV Oberbergkirchen

SV Oberbergkirchen weiter auf dem Vormarsch?

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SG Zangberg-Ampfing - SV Oberbergkirchen

Setzt die SG Zangberg-Ampfing der Erfolgswelle von Oberbergkirchen ein Ende? Die jüngsten Auftritte des SVO brachten eine starke Ausbeute ein. Zangberg-Ampfing siegte im letzten Spiel gegen den SV Gendorf Burgkirchen mit 3:2 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der SV'66 dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch TSV Taufkirchen/Inn zuletzt mit 6:

1 abgefertigt.

Drei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der Spielgemeinschaft Zangberg-Ampfing.

Mit 15 Zählern führt der SV Oberbergkirchen das Klassement der A-Klasse 4 souverän an. Nur einmal gab sich der SV'66 bisher geschlagen.

Die Offensive des Sportverein von 1966 kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert der SV Oberbergkirchen im Schnitt. Trumpft die SG Zangberg-Ampfing auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-0-0) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der Elf vom Ziegelberg (2-0-1) eingeräumt. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (SV Oberbergkirchen 18 Tore, SG Zangberg-Ampfing 16 Tore). Mit vier Siegen in Folge ist Oberbergkirchen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Mit dem Team vom Ziegelberg trifft Zangberg-Ampfing auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare