Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Erlbach II - SV Hirten (2:2)

Tore am Fließband – auf beiden Seiten

A-Klasse 4
+
SV Erlbach II - SV Hirten (2:2)

Am Samstag trennten sich die Reserve von SV Erlbach und SV Hirten unentschieden mit 2:2.

Letzten Endes wurde in der Begegnung von SV Erlbach II mit SV Hirten kein Sieger gefunden.

Ein Punkt reichte SV Erlbach II, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun einem Punkt steht das Heimteam auf Platz zwölf. Vier Spiele und noch kein Sieg: SV Erlbach II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Durch den Teilerfolg verbesserte sich SV Hirten im Klassement auf Platz vier. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei.

Während SV Erlbach II am nächsten Samstag (16:00 Uhr) beim TV 1865 Kraiburg gastiert, duelliert sich SV Hirten am gleichen Tag mit dem SV Weidenbach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare