Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Erlbach II - SV Weidenbach

Weidenbach will Trendwende einleiten

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Erlbach II - SV Weidenbach

Der SV Weidenbach will im Spiel bei der Zweitvertretung von SV Erlbach nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. SV Erlbach II kam zuletzt gegen den SV Gendorf Burgkirchen zu einem 2:2-Unentschieden. Zuletzt spielte Weidenbach unentschieden – 4:4 gegen die SG Zangberg-Ampfing.

Die Heimbilanz von SV Erlbach II ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Die Hintermannschaft des Heimteams steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 27 Gegentore kassierte SV Erlbach II im Laufe der bisherigen Saison. Der aktuelle Ertrag von SV Erlbach II zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Zuletzt gewann SV Erlbach II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte SV Erlbach II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss SV Erlbach II diesen Trend fortsetzen.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SVW auswärts nur drei Zähler. Der Sportverein Weidenbach holte aus den bisherigen Partien drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Heldensteiner Sportverein nur einen Sieg zustande.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare