Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Gendorf Burgkirchen - TSV Neumarkt St. Veit II

Abstiegskrimi am Samstag

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Gendorf Burgkirchen - TSV Neumarkt St. Veit II

Nach sechs Partien ohne Sieg braucht der SV Gendorf Burgkirchen mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die Reserve des TSV Neumarkt St. Veit. Burgkirchen zog gegen SV Erlbach II am letzten Spieltag mit 2:5 den Kürzeren. Bei SpVgg Jettenbach gab es für Neumarkt St. Veit II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:

2-Niederlage.

In der Defensive drückt der Schuh beim SVG, was in den bereits 27 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die bisherige Ausbeute des SV Gendorf: ein Sieg, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich das Heimteam zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat der TSVN II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst einem Zähler unterstreicht. Im Angriff brachte die Neumarkter Zweite deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur sechs geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Neumarkter Reserve wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare