Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Hirten - TSV Taufkirchen/Inn

TSV Taufkirchen/Inn will raus aus dem Tabellenkeller

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Hirten - TSV Taufkirchen/Inn

SV Hirten trifft am Samstag mit TSV Taufkirchen/Inn auf einen formstarken Gegner. SV Hirten zog gegen SV Erlbach II am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren. TSV Taufkirchen/Inn gewann das letzte Spiel gegen die SG Marktl/Stammham mit 2:1 und nimmt mit 20 Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als SV Hirten. Man kassierte bereits 43 Tore gegen sich. Mit nur 19 Treffern stellen die Gastgeber den harmlosesten Angriff der A-Klasse 4. Nach 17 absolvierten Begegnungen stehen für SV Hirten zwei Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. SV Hirten entschied kein einziges der letzten 14 Spiele für sich.

Im Angriff brachte TSV Taufkirchen/Inn deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 25 geschossenen Treffern erkennen lässt. Die bisherige Ausbeute des Gasts: vier Siege, acht Unentschieden und sechs Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte TSV Taufkirchen/Inn.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. TSV Taufkirchen/Inn belegt mit 20 Punkten den zehnten Rang, während SV Hirten mit neun Zählern weniger auf Platz 13 rangiert.

Gegen TSV Taufkirchen/Inn rechnet sich SV Hirten insgeheim etwas aus – gleichwohl geht TSV Taufkirchen/Inn leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.