Vorbericht: SV Hirten - VfL Waldkraiburg II

Kellerduell am Sonntag

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Hirten - VfL Waldkraiburg II

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft SV Hirten auf die Reserve von Waldkraiburg. SV Hirten erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit der DJK Emmerting hervor. Jüngst brachte die SG Marktl/Stammham dem VfL II die zwölfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel hatte SV Hirten die Nase vorn und verbuchte einen 2:0-Sieg.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SV Hirten sind elf Punkte aus acht Spielen. Der Gastgeber holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und neun Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der VfL Waldkraiburg II erst drei Zähler für sich. Insbesondere an vorderster Front liegt bei der Zweiter der Waldkraiburger das Problem. Erst 15 Treffer markierte der Tabellenletzte – kein Team der A-Klasse 4 ist schlechter.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Waldkraiburg II wie auch SV Hirten haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare