Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Oberbergkirchen - TSV Polling

Reitet Oberbergkirchen weiter die Erfolgswelle?

A-Klasse 4
+
Vorbericht: SV Oberbergkirchen - TSV Polling

Der SV Oberbergkirchen will die Erfolgsserie von vier Siegen gegen TSV Polling ausbauen. Oberbergkirchen gewann das letzte Spiel gegen den SV Gendorf Burgkirchen mit 2:0 und belegt mit 27 Punkten den ersten Tabellenplatz. Polling dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der TSV Neumarkt St. Veit II zuletzt mit 4:0 abgefertigt.

Der SV'66 ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Mit nur 13 Gegentoren stellt der SVO die sicherste Abwehr der Liga. Nur zweimal gab sich Oberbergkirchen bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist der Sportverein von 1966 so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der TSV holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten sieben Siegen und einem Remis. TSV Polling tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Aufpassen sollte Polling auf die Offensivabteilung des SV'66, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Der SV Oberbergkirchen oder der TSV? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare