Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Weidenbach - SV Gendorf Burgkirchen (2:1)

Weidenbach gewinnt und klettert

A-Klasse 4
+
SV Weidenbach - SV Gendorf Burgkirchen (2:1)

Ein Tor machte den Unterschied – Weidenbach siegte mit 2:1 gegen Burgkirchen. Einen packenden Auftritt legte der SVW dabei jedoch nicht hin.

Als der Schiedsrichter die Partie abpfiff, reklamierte der Sportverein Weidenbach schließlich einen 2:1-Heimsieg für sich.

Beim Heldensteiner Sportverein präsentierte sich die Abwehr angesichts zwölf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (18). Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Sportverein aus Heldenstein in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Weidenbach.

Die Anfälligkeit der eigenen Defensive ist das Hauptmanko beim SVG. Die mittlerweile 19 Gegentreffer sind der negative Bestwert in der Liga. Der SV Gendorf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die bisherige Saisonbilanz der Gäste bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und fünf Pleiten schwach.

Der SV Gendorf Burgkirchen steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während der SVW mit aktuell 15 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

Der SV Weidenbach hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 09.10.2022 gegen den SV Oberbergkirchen. Burgkirchen erwartet am Samstag SpVgg Jettenbach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare