TSV Obertaufkirchen - SG Marktl/Stammham (3:3)

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

A-Klasse 4
+
TSV Obertaufkirchen - SG Marktl/Stammham (3:3)

Im Spiel von TSV Obertaufkirchen gegen die SG Marktl/Stammham gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Das Hinspiel hatte Marktl erfolgreich gestalten und mit 2:1 gewinnen können.

Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 3:3 schließlich abpfiff.

TSV Obertaufkirchen verbuchte insgesamt sieben Siege, sechs Remis und vier Niederlagen. Zwölf Spiele ist es her, dass der Gastgeber zuletzt eine Niederlage kassierte.

Die SG MS holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Auf siebtem Rang hielt sich die Spielgemeinschaft in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die erste Position inne. Acht Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate der SG Marktl/Stammham konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Mit diesem Unentschieden verpasste TSV Obertaufkirchen die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht TSV Obertaufkirchen damit auch unverändert auf Rang sechs.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare