TSV Obertaufkirchen - SG Zangberg-Ampfing (3:1)

TSV Obertaufkirchen gewinnt gegen Zangberg-Ampfing

A-Klasse 4
+
TSV Obertaufkirchen - SG Zangberg-Ampfing (3:1)

TSV Obertaufkirchen gewann mit 3:1 gegen die SG Zangberg-Ampfing und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Im Hinspiel hatte Zangberg-Ampfing einen Erfolg geholt und einen 3:0-Sieg zustande gebracht.

Am Schluss schlug TSV Obertaufkirchen die Spielgemeinschaft Zangberg-Ampfing mit 3:1.

Am Ende der Saison steht TSV Obertaufkirchen im sicheren Mittelfeld auf Platz sechs. Die Gastgeber stehen mit insgesamt sieben Siegen, fünf Remis und vier Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da. Mit neun Punkten aus den letzten fünf Spielen machte TSV Obertaufkirchen deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will.

Die SGZA holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Gäste stehen nach allen Spielen auf Platz neun und befinden sich damit im unteren Mittelfeld. Der Angriff ist bei der SG Zangberg-Ampfing die Problemzone. Nur 22 Treffer erzielte Zangberg-Ampfing bislang. Im gesamten Saisonverlauf holte die SGZA fünf Siege und drei Remis und musste nur sieben Niederlagen hinnehmen. Die SG Zangberg-Ampfing ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Das nächste Spiel von TSV Obertaufkirchen findet in zwei Wochen statt, wenn man am 10.10.2020 die SG Marktl/Stammham empfängt. Zangberg-Ampfing erwartet am Samstag Kraiburg.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare