Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Obertaufkirchen - TSV Neumarkt St. Veit II (2:3)

Pflichtaufgabe erfüllt

A-Klasse 4
+
TSV Obertaufkirchen - TSV Neumarkt St. Veit II (2:3)

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Zweitvertretung des TSV Neumarkt St. Veit mit 3:2 gegen TSV Obertaufkirchen für sich entschied. TSV Obertaufkirchen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 3:2 zugunsten von Neumarkt St. Veit II.

Mit lediglich fünf Zählern aus elf Partien steht TSV Obertaufkirchen auf dem Abstiegsplatz. Das Heimteam musste sich nun schon achtmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da TSV Obertaufkirchen insgesamt auch nur einen Sieg und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die letzten Auftritte von TSV Obertaufkirchen waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSVN II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die Offensivabteilung der Neumarkter Zweite funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 36-mal zu. Die Neumarkter Reserve knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelten die Gäste sieben Siege, zwei Unentschieden und kassierten nur zwei Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief die Zweite des TSV Neumarkt St. Veit konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

TSV Obertaufkirchen tritt am Samstag, den 09.10.2021, um 15:00 Uhr, bei der SG Marktl/Stammham an. Einen Tag später (13:00 Uhr) empfängt der TSV Neumarkt St. Veit II den TuS Mettenheim.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare