Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Polling - SV Erlbach II

Polling heimstark

A-Klasse 4
+
Vorbericht: TSV Polling - SV Erlbach II

Die Zweitvertretung von SV Erlbach trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf TSV Polling. Polling gewann das letzte Spiel und hat nun 17 Punkte auf dem Konto. SV Erlbach II trennte sich im vorigen Match 1:1 von TSV Taufkirchen/Inn.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der TSV holte daheim bislang fünf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Wo bei der Heimmannschaft der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 15 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Viermal ging TSV Polling bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Die passable Form von Polling belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

SV Erlbach II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde ist bei den Gästen noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. SV Erlbach II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 28 Gegentore verdauen musste. Zu den drei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei SV Erlbach II sechs Pleiten. In den jüngsten fünf Auftritten brachte SV Erlbach II nur einen Sieg zustande.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

SV Erlbach II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.