Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Polling - TSV Taufkirchen/Inn

TSV Taufkirchen/Inn hat Punkte dringend nötig

A-Klasse 4
+
Vorbericht: TSV Polling - TSV Taufkirchen/Inn

Nach acht Ligaspielen ohne Sieg braucht TSV Taufkirchen/Inn mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Freitag, im Spiel gegen TSV Polling. Am Freitag wies Polling den SV Weidenbach mit 4:2 in die Schranken. Zwar blieb TSV Taufkirchen/Inn nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen den SV Gendorf Burgkirchen trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:

1-Remis. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-1-2) dürfte der TSV selbstbewusst antreten. Mehr als Platz sieben ist für den Gastgeber gerade nicht drin. Fünfmal ging TSV Polling bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Polling dar.

TSV Taufkirchen/Inn steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Insbesondere an vorderster Front kommt TSV Taufkirchen/Inn nicht zur Entfaltung, sodass nur 17 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Nach 14 Spielen verbucht TSV Taufkirchen/Inn zwei Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: TSV Taufkirchen/Inn kann einfach nicht gewinnen.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den TSV. TSV Taufkirchen/Inn bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare