Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Taufkirchen/Inn - SpVgg Jettenbach (2:0)

TSV Taufkirchen/Inn hält die Null fest

A-Klasse 4
+
TSV Taufkirchen/Inn - SpVgg Jettenbach (2:0)

Am Freitag trafen TSV Taufkirchen/Inn und SpVgg Jettenbach aufeinander. Das Match entschied TSV Taufkirchen/Inn mit 2:0 für sich. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich TSV Taufkirchen/Inn die Nase vorn.

Am Schluss schlug TSV Taufkirchen/Inn SpVgg Jettenbach mit 2:0.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte TSV Taufkirchen/Inn im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Das Heimteam verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für TSV Taufkirchen/Inn, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

SpVgg Jettenbach findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. In dieser Saison sammelten die Gäste bisher vier Siege und kassierten sechs Niederlagen.

TSV Taufkirchen/Inn tritt am kommenden Sonntag bei der Zweitvertretung des TSV Neumarkt St. Veit an, SpVgg Jettenbach empfängt am selben Tag die SG Zangberg-Ampfing.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare