TV 1865 Kraiburg - SpVgg Jettenbach (5:3)

Kraiburg schlägt SpVgg Jettenbach

A-Klasse 4
+
TV 1865 Kraiburg - SpVgg Jettenbach (5:3)

Der TV 1865 Kraiburg siegte mit 5:3 gegen SpVgg Jettenbach und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Die Beobachter waren sich einig, dass SpVgg Jettenbach als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte Kraiburg das bessere Ende für sich reklamiert und einen 3:1-Sieg geholt.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der TVK gegen SpVgg Jettenbach die volle Ausbeute ein.

Der TV 1865 Kraiburg rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem vierten Tabellenplatz. Damit dürfte der Kraiburger Turnverein in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Die Verteidigung der Mannschaft der Grün-Weißen stellte viele Gegner vor eine große Herausforderung. Nur 23 Gegentreffer in der ganzen Saison sprechen eine deutliche Sprache. Im gesamten Saisonverlauf holte das Team aus Kraiburg neun Siege und fünf Remis und musste nur zwei Niederlagen hinnehmen. Der TV 1865 zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte acht Punkte aus den letzten fünf Spielen.

Mit 45 Gegentreffern stellte SpVgg Jettenbach die schlechteste Defensive der Liga. Der Gast holte auswärts bisher nur fünf Zähler. SpVgg Jettenbach findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Mit nun schon zehn Niederlagen, aber nur vier Siegen und drei Unentschieden sind die Aussichten von SpVgg Jettenbach alles andere als positiv. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird SpVgg Jettenbach alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Nächster Prüfstein für Kraiburg ist auf gegnerischer Anlage die SG Zangberg-Ampfing (Samstag, 17:00 Uhr). Tags zuvor misst sich SpVgg Jettenbach mit TSV Polling (19:30 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare