Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - SpVgg Jettenbach

Rückrundenauftakt für Kraiburg

A-Klasse 4
+
Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - SpVgg Jettenbach

SpVgg Jettenbach steht bei Kraiburg eine schwere Aufgabe bevor. Der TVK siegte im letzten Spiel souverän mit 4:0 gegen die DJK Emmerting und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt spielte SpVgg Jettenbach unentschieden – 0:0 gegen SV Tüßling II. Im Hinspiel verbuchte der Kraiburger Turnverein einen 5:2-Kantersieg. Kann der TV 1865 Kraiburg den Coup im Rückspiel wiederholen?

Angesichts der guten Heimstatistik (4-2-1) dürfte die Mannschaft der Grün-Weißen selbstbewusst antreten. Die Offensivabteilung des Team aus Kraiburg funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 30-mal zu. Zweimal ging der TV 1865 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TV aus Kraiburg dar.

Im Angriff von SpVgg Jettenbach herrscht Flaute. Erst 13-mal brachte der Gast den Ball im gegnerischen Tor unter. SpVgg Jettenbach förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, ein Remis und sieben Pleiten zutage. Zuletzt gewann SpVgg Jettenbach etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte SpVgg Jettenbach in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss SpVgg Jettenbach diesen Trend fortsetzen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von SpVgg Jettenbach sein: Kraiburg versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? SpVgg Jettenbach schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz neun, während der TVK 13 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt.

Für SpVgg Jettenbach wird es sehr schwer, beim TV 1865 Kraiburg zu punkten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare