Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TV 1865 Kraiburg - SV Gendorf Burgkirchen (2:0)

Kraiburg am Gipfel

A-Klasse 4
+
TV 1865 Kraiburg - SV Gendorf Burgkirchen (2:0)

Durch ein 2:0 holte sich Kraiburg in der Partie gegen den SV Gendorf Burgkirchen drei Punkte.

Als der Unparteiische die Partie abpfiff, reklamierte der TVK schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Der Dreier gegen Burgkirchen beförderte den TV 1865 Kraiburg an die Spitze der A-Klasse 4. In der Defensive von Kraiburg griffen die Räder ineinander, sodass der Kraiburger Turnverein im bisherigen Saisonverlauf erst fünfmal einen Gegentreffer einsteckte. Die Mannschaft der Grün-Weißen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Der SVG findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die bisherige Saisonbilanz des SV Gendorf bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach.

Mit vier Siegen in Folge ist der TVK so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Als Nächstes steht der TV 1865 Kraiburg dem SV Weidenbach gegenüber (Samstag, 16:00 Uhr). Für den SV Gendorf Burgkirchen geht es am kommenden Mittwoch bei der SG Zangberg-Ampfing weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare