Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - SV Gendorf Burgkirchen

Bleibt Kraiburg weiter ungeschlagen?

A-Klasse 4
+
Vorbericht: TV 1865 Kraiburg - SV Gendorf Burgkirchen

Der TVK will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den SV Gendorf Burgkirchen punkten. Der TV 1865 Kraiburg gewann das letzte Spiel gegen die SG Zangberg-Ampfing mit 3:2 und belegt mit sieben Punkten den vierten Tabellenplatz. Hinter Burgkirchen liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen SV Tüßling II verbuchte man einen 4:2-Erfolg.

Gegen die abschlussstarke Offensive von Kraiburg ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als dreimal zappeln. Das Heimteam ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet zwei Siege und ein Unentschieden.

Das bisherige Abschneiden des SVG: ein Sieg, eine Punkteteilung und ein Misserfolg.

Der TVK hat den SV Gendorf Burgkirchen im Nacken. Der SV Gendorf liegt im Klassement nur drei Punkte hinter dem TV 1865 Kraiburg.

Mit Kraiburg spielt Burgkirchen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare