Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TV 1865 Kraiburg - SV Oberbergkirchen (2:3)

Oberbergkirchen holt Big Points

A-Klasse 4
+
TV 1865 Kraiburg - SV Oberbergkirchen (2:3)

Die gute Serie des TVK seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der Kraiburger Turnverein verlor gegen Oberbergkirchen mit 2:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Die Ausgangslage sprach für den SV'66, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der SV Oberbergkirchen gegen den TV 1865 Kraiburg die volle Ausbeute ein.

Kraiburg nimmt mit 16 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein.

Oberbergkirchen ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den TVK verbuchte man bereits den siebten Saisonsieg. 35 Tore – mehr Treffer als der SV'66 erzielte kein anderes Team der A-Klasse 4. In den letzten fünf Partien rief der SVO konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Der TV 1865 Kraiburg gibt am Montag seine Visitenkarte bei TSV Taufkirchen/Inn ab. Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) bekommt der SV Oberbergkirchen Besuch vom SV Weidenbach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare