Oberberkirchen ohne Chance

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging III lässt der zweiten Garde von Oberbergkirchen keine Chance und gewinnt mit 5:0. Den erste Treffer des Tages erzielte Lörincz Kis nach nur fünf Minuten. Es dauerte bis zur 51. Minute bis Töging, in Person von Bello Angelo Lo, das 2:0 erzielte. Sieben Minuten später stockte Hans Utz auf 3:0. Stefan Mutschler traf in der 79. zum 4:0. In der 85. flog Peter Langschartner mit der Ampelkarte vom Platz. Nur vier Minuten später flog auch Christopher Villar Llamas mit Gelb-Rot vom Platz. Den Schlusspunkt setzte Oberbergkirchens Lorenz Wimmer, der per Eigentor zum 5:0-Endstand traf. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare