Ein mittelklassiges Spiel

Taufkirchen mit verdientem Erfolg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einem mittelklassigen A-Klassenspiel gab von der ersten Minute Taufkirchen den Ton an und hatte bereits in der 3 Min. durch Julian Schwarz eine hervoragende Chance die vom Reichertsheimer Keeper glanzvoll pariert wurde. Man merkte den beiden Mannschaften an, dass noch der Winter in den Knochen steckte.   Die beiden Mannschaften erspielten sich immer wieder gute Torchancen die entweder leichtfertig verschenkt oder von den beiden guten Tormännern zunichte gemacht wurden.   In der 65 Min. setzte sich Paulmaier schön durch und dessen Schuss konnte der Reichertsheimer Torwart noch parieren aber den Nachschuss von Matthias Patzek nicht mehr und es stand 1:0.   Reichertsheim erhöhte den Druck und kam noch zu kleineren Chanchen, die jedoch keine direkte Gefahr für den Taufkirchner Keeper Wastlhuber waren.   In der 88 Min. setzte sich Hans Halmbacher bei einem schnellen Konter durch und konnte im Strafraum nur noch durch ein Foul gesoppt werden.   Den fälligen Strafstoss verwandelte Michael Mittermaier souverän und das Spiel war somit gelaufen. Vom Schiedsrichter muss man noch erwähnen, dass er eine sehr gute Leistung erbrachte.  

Pressemitteilung TSV Taufkirchen

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare