Vorbericht: SV 1966 Kay II - TSV Neumarkt St. Veit II

TSVN II hat Punkte dringend nötig

+
Vorbericht: SV 1966 Kay II - TSV Neumarkt St. Veit II

Die Zweitvertretung des TSV Neumarkt St. Veit trifft am Samstag (17:00 Uhr) auf die Reserve des SV 1966 Kay. Kay II gewann das letzte Spiel souverän mit 4:0 gegen den ESV Mühldorf und muss sich deshalb nicht verstecken. Jüngst brachte der SV Haiming Neumarkt St. Veit II die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

Daheim hat der SVK II die Form noch nicht gefunden: Die sieben Punkte aus neun Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mehr als Platz 22 ist für den Gastgeber gerade nicht drin. In den letzten fünf Spielen schaffte die Kayer Zweite lediglich einen Sieg. Die Zweite der Kayer holte aus den bisherigen Partien drei Siege, vier Remis und zehn Niederlagen. 24:43 – das Torverhältnis des SV 1966 Kay II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der TSVN II auswärts nur drei Zähler. Der Gast nimmt mit sieben Punkten den Abstiegsrelegationsplatz ein. Die Neumarkter Zweite entschied kein einziges der letzten sechs Spiele für sich. Die Offensive des TSV Neumarkt St. Veit II strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Neumarkter Reserve bis jetzt erst 14 Treffer zutage förderte.

Kay II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare