SV 1966 Kay II - SV Oberfeldkirchen (3:2)

Dritte Pleite von Oberfeldkirchen in Serie

+
SV 1966 Kay II - SV Oberfeldkirchen (3:2)

Die Zweitvertretung des SV 1966 Kay und SV Oberfeldkirchen lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Die Ausgangslage sprach für den SV 1966 Kay II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Heimmannschaft hatte mit 3:0 gesiegt.

Trotz des Sieges bleibt der SV 1966 Kay II auf Platz fünf. Die Kayer Zweite sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und acht Niederlagen dazu.

In der Verteidigung von SV Oberfeldkirchen stimmt es ganz und gar nicht: 52 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den neunten Platz in der Tabelle ein. Dem Aufsteiger bleibt das Pech treu, was die dritte Pleite in Serie nachhaltig unter Beweis stellt. Nächster Prüfstein für den SV 1966 Kay II ist der FC Kirchweidach (Samstag, 17:00 Uhr). SV Oberfeldkirchen misst sich am selben Tag mit dem TSV Traunwalchen (15:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare