SV 1966 Kay II - TSV Palling (1:0)

Kay II hält die Null fest

+
SV 1966 Kay II - TSV Palling (1:0)

Die Zweitvertretung des SV 1966 Kay gewann mit 1:0 gegen den TSV Palling und verabschiedete sich mit einem Sieg in die Saisonpause. Begeistern konnte der SV 1966 Kay II bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Das Hinspiel hatte das Heimteam für sich entschieden und einen 4:2-Sieg gefeiert.

Weder Fisch noch Fleisch: Der SV 1966 Kay II schließt das Fußballjahr auf Rang fünf ab. Auf die eigene Defensive konnte sich die Kayer Zweite in dieser Saison verlassen, was die lediglich 34 gefangenen Gegentreffer nachhaltig dokumentieren. Die Formkurve von Kay II in der letzten Phase der Saison lässt sich mit konstant und stark betiteln. Die letzte Niederlage liegt schon fünf Spiele zurück. Was für den SVK II bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. 14 Siege und vier Remis stehen acht Pleiten gegenüber.

Der TSV Palling holte aus 26 Spielen 36 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz sieben. Während der Gast an vorderster Front zu beeindrucken wusste und 50 Treffer markierte, klappte es in der Defensive weniger. 50 Gegentreffer musste der Turn- und Sportverein Palling hinnehmen. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird der Turnsportverein aus Palling alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Zum Saisonabschluss kommt Palling auf elf Siege, drei Unentschieden und zwölf Niederlagen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Kommentare