TSV Altenmarkt/Alz II - TuS Kienberg (0:3)

Altenmarkt II kassiert deutliche Niederlage

TSV Altenmarkt/Alz II - TuS Kienberg (0:3)
+
TSV Altenmarkt/Alz II - TuS Kienberg (0:3)

Für die Zweitvertretung des TSVA gab es in der Partie gegen Kienberg, an deren Ende eine 0:3-Niederlage stand, nichts zu holen.

Der TSV Altenmarkt/Alz II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,08 Gegentreffer pro Spiel. Im Sturm des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 19 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nun musste sich Altenmarkt II schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Lage des TSVA II bleibt angespannt. Gegen den TuS musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Der TuS Kienberg verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.

Der Gast setzte sich mit diesem Sieg vom TSV Altenmarkt/Alz II ab und nimmt nun mit 19 Punkten den sechsten Rang ein, während Altenmarkt II weiterhin 14 Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Weiter geht es für den TSVA II am kommenden Samstag daheim gegen die Reserve des TuS Traunreut. Für Kienberg steht am gleichen Tag ein Duell mit dem SV Surberg an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare