Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TuS Engelsberg - TuS Alztal Garching/Alz II (0:0)

TuS Alztal Garching/Alz II sichert sich einen Zähler

TuS Engelsberg - TuS Alztal Garching/Alz II (0:0)
+
TuS Engelsberg - TuS Alztal Garching/Alz II (0:0)

Der TuS Engelsberg und die Zweitvertretung von TuS Alztal Garching/Alz trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden. TuS Alztal Garching/Alz II erwies sich gegen Engelsberg als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Nach torloser erster Halbzeit gab es auch nach Wiederanpfiff keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim TuS 1967 etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte der Gastgeber. Die bisherige Saisonbilanz des TuS Engelsberg bleibt mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und vier Pleiten schwach. Der TuS 1967 Engelsberg bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz neun.

Vollstreckerqualitäten demonstrierte TuS Alztal Garching/Alz II bislang noch nicht. Der Angriff des Gastes ist mit vier Treffern der erfolgloseste der A-Klasse 5. Engelsberg muss am Samstag auswärts bei der Reserve des TuS Traunreut ran. Der nächste Gegner von TuS Alztal Garching/Alz II, zu dem man in zwei Wochen, am 30.09.2018, hinfährt, heißt der TSV Altenmarkt/Alz II.