Vorbericht: TuS Engelsberg - DJK Otting

In der Fremde top

+
Vorbericht: TuS Engelsberg - DJK Otting

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der TuS Engelsberg am kommenden Samstag. Schließlich gastiert mit der DJK Otting der Primus der A-Klasse 5. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des TuS Engelsberg ernüchternd. Gegen den TSV Palling kassierte man eine 1:3-Niederlage. Die DJK Otting trennte sich im vorigen Match 1:1 von SV Taching am See. Im Hinspiel hatte Otting auf heimischem Terrain mit 2:0 die Oberhand behalten.

Der TuS Engelsberg überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Nach 23 absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber fünf Siege, acht Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. In der Endphase des Fußballjahres rangiert der TuS 1967 Engelsberg im unteren Mittelfeld.

Die DJK Otting erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Nur dreimal gab sich der Gast bisher geschlagen. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Otting ist die funktionierende Defensive, die erst 14 Gegentreffer hinnehmen musste.

Der TuS Engelsberg hat mit der DJK Otting eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die DJK 1966 Otting ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Engelsberg sein: Otting versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit der DJK Otting empfängt der TuS Engelsberg diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare