Vorbericht: SV Erlstätt - TuS Traunreut II

Traunreut II will Erfolgsserie ausbauen

Vorbericht: SV Erlstätt - TuS Traunreut II
+
Vorbericht: SV Erlstätt - TuS Traunreut II

Der SVE sollte vor dem kommenden Gegner TuS Traunreut II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Gegen SV Oberfeldkirchen war für den SV Erlstätt im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche siegte der TuS II gegen den SV 1966 Kay II mit 1:0. Somit nimmt die Zweitvertretung von Traunreut mit 18 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Erlstätt erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Die Auswärtsbilanz des TuS Traunreut II ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Mit vier Siegen in Folge ist der Gast so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Die Hintermannschaft von Traunreut II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SVE mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Auch wenn der SV Erlstätt mit vier Niederlagen seltener verlor, steht der TuS II mit 18 Punkten auf Platz fünf und damit vor Erlstätt.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare