SV DJK Emmerting - SV Haiming 3:0

Emmerting gewinnt umkämpftes Kellerderby

  • schließen

Emmerting - Rund 180 Zuschauer sahen das Kellerderby zwischen dem SV DJK Emmerting und dem SV Haiming. Am Ende hieß der Sieger Emmerting. Durch den Sieg festig sich die Heimelf einen Tabellenplatz im unteren Mittelfeld. Haiming hingegen rutscht auf einen Abstiegsplatz ab.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Die Zuschauer sahen eine dominante Emmertinger Anfangsphase die in Ertrag umgemünzt wurde. Bereits nach fünf Minuten wurde Michael Fischer von Ramerth Stephan bedient und netzte eiskalt ein. Das 2:0 folgte in der 20. Minute. Nach einer Ecke von Michael Fischer stieg Andreas Aigner am höchsten und nickte ein. Ein mustergültiger Kopfball.

Nach der Pause übernahmen die Gäste aus Haiming die Kontrolle, jedoch waren die Angriffe nicht zwingend genug um einen Treffer erzielen zu können. Da machte es Emmerting besser und nutzte zum wiederholten Male eine Standartsituation. Nach einer Fischer Ecke war es diesmal Adrian Genz, der einnicken konnte.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare