Vorbericht: FC Kirchweidach - SV Kirchanschöring II

Gipfeltreffen der A-Klasse 5

+
Vorbericht: FC Kirchweidach - SV Kirchanschöring II

Der FC Kirchweidach will sich im Spiel gegen die Reserve des SV Kirchanschöring aus einer tollen Saison mit einem Erfolg verabschieden. Zuletzt kam der FC Kirchweidach zu einem 4:3-Erfolg über SV Oberfeldkirchen. Am letzten Spieltag kassierte der SV Kirchanschöring II dagegen die sechste Saisonniederlage gegen SV Taching am See.

Mit beeindruckenden 81 Treffern stellt der FC Kirchweidach den besten Angriff der A-Klasse 5. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz von Kirchweidach mit ansonsten 17 Siegen und zwei Remis.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der FC Kirchweidach vor. Der SV Kirchanschöring II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Kirchweidach zu stoppen. Viele Auswärtsauftritte von Anschöring II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim FCK. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Kommentare