Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK Otting - TuS Traunreut II

DJK Otting heimstark

Vorbericht: DJK Otting - TuS Traunreut II
+
Vorbericht: DJK Otting - TuS Traunreut II

Die Reserve des TuS Traunreut trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf die DJK Otting. Otting dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch TuS Alztal Garching/Alz II zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Traunreut II siegte im letzten Spiel gegen den TSV Palling mit 3:0 und liegt mit acht Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Bei der DJKO greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zwei Gegentoren stellt die Heimmannschaft die beste Defensive der A-Klasse 5. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den Ligaprimus zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat die DJK 1966 Otting alle gewonnen.

In der Defensive des TuS II greifen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst viermal einen Gegentreffer einsteckte. Die Zweite der Traunreuter wartet mit einer Bilanz von insgesamt zwei Erfolgen, zwei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Mehr als Platz sechs ist für den TuS Traunreut II gerade nicht drin.

Besonderes Augenmerk sollte die Reserve der Traunreuter auf die Offensive der DJK Otting legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Traunreut II befindet sich auf einem guten zweiten Platz in der Auswärts-, Otting auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Der TuS II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.