Vorbericht: TSV Palling - TSV Altenmarkt/Alz II

Kein einfaches Spiel für TSVA II

+
Vorbericht: TSV Palling - TSV Altenmarkt/Alz II

Am kommenden Samstag trifft der TSV Palling auf die Reserve des TSV Altenmarkt/Alz. Der TSV Palling musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Tengling mit 1:2 geschlagen geben. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der TSV Altenmarkt/Alz II kürzlich gegen den TuS Traunreut II zufriedengeben. Im Hinspiel feierte Palling einen 3:0-Erfolg.

Kurz vor Saisonende steht die Heimmannschaft mit 35 Punkten auf Platz sieben. Bisher verbuchte der TSV Palling elfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und elf Niederlagen.

Mit lediglich 18 Zählern aus 24 Partien steht der TSV Altenmarkt/Alz II kurz vor dem Ende der Saison auf dem Abstiegsrelegationsrang. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 28 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Altenmarker Zweite muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf des Gegners Platz hat die Altenmarker Reserve noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Altenmarkt II dar. Der bisherige Ertrag des TSVA II in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, sechs Unentschieden und 14 Niederlagen. Der TSV Altenmarkt/Alz II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Auch interessant

Kommentare