Vorbericht: TSV Petting - DJK Otting

TSV Petting hat Luft nach oben

+
Vorbericht: TSV Petting - DJK Otting

Die DJK Otting trifft am Sonntag (14:00 Uhr) auf den TSV Petting. Im letzten Spiel war für Petting nur ein Unentschieden drin. Letzte Woche gewann Otting gegen den TSV Heiligkreuz mit 4:2. Somit belegt die DJKO mit 38 Punkten den vierten Tabellenplatz. Das Hinspielergebnis lautete 3:2 zugunsten der DJK Otting.

Daheim hat der TSV Petting die Form noch nicht gefunden: Die zehn Punkte aus zehn Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Die Zwischenbilanz von Petting liest sich wie folgt: acht Siege, ein Remis und elf Niederlagen. Der Turn- und Sportverein Petting findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13.


Otting holte bisher nur zehn Zähler auf fremdem Geläuf. Die Offensivabteilung des Gastes funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 55-mal zu. Die DJK 1966 Otting ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. Die DJKO holte aus den bisherigen Partien elf Siege, fünf Remis und drei Niederlagen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des TSV Petting sein: Die DJK Otting versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Auf dem Papier ist Petting zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.




Kommentare