Vorbericht: SV Taching am See - TSV Palling

Palling schielt nach oben

+
Vorbericht: SV Taching am See - TSV Palling

SV Taching am See trifft am Samstag mit dem TSV Palling auf einen formstarken Gegner. Am vergangenen Samstag ging SV Taching am See leer aus – 0:1 gegen den TuS Traunreut II. Der TSV Palling dagegen siegte im letzten Spiel gegen den TSV Waging am See II mit 4:2 und liegt mit 32 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel hatte Palling zu Hause mit 2:0 gewonnen.

Wo bei SV Taching am See der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 25 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Das Heimteam ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Drei Siege, sechs Remis und zwölf Niederlagen hat der Aufsteiger momentan auf dem Konto. SV Taching am See steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der TSV Palling in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Nach 21 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen.

Angesichts der schwächelnden Defensive von SV Taching am See und der ausgeprägten Offensivstärke des TSV Palling sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Gegen SV Taching am See sind für den TSV Palling drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Kommentare