Vorbericht: TSV Traunwalchen - TuS Traunreut II

TSV Traunwalchen weiter auf dem Vormarsch?

+
Vorbericht: TSV Traunwalchen - TuS Traunreut II

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Traunreut mit Traunwalchen zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der TSV Traunwalchen gewann das letzte Spiel gegen den TuS Kienberg mit 4:1 und belegt mit zwölf Punkten den zweiten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte der TuS Traunreut II gegen den TSV Siegsdorf II mit 2:1. Damit liegt der TuS II mit sechs Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit beeindruckenden 23 Treffern stellt Traunwalchen den besten Angriff der A-Klasse 5. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams. Mit vier Siegen in Folge ist der TSV Traunwalchen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Gegenwärtig rangiert Traunreut II auf Platz acht, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In dieser Saison sammelte der TuS Traunreut II bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Aufpassen sollte Traunreut II auf die Offensivabteilung von Traunwalchen, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Traunwalchen als Favorit ins Rennen. Der TuS II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den TSV Traunwalchen zu bestehen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Kommentare