Vorbericht: TSV Waging am See II - DJK Otting

Der Spitzenreiter reist an

+
Vorbericht: TSV Waging am See II - DJK Otting

Die Zweitvertretung des TSV Waging am See hat am kommenden Samstag keinen Geringeren als die DJK Otting zum Gegner. Der TSV Waging am See II musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Palling mit 2:4 geschlagen geben. Die DJK Otting dagegen gewann das letzte Spiel gegen den SV Kirchanschöring II mit 3:1 und belegt mit 52 Punkten den ersten Tabellenplatz. Das Hinspiel hatte Otting deutlich mit 3:0 für sich entschieden.

Im Tableau ist für den TSV Waging am See II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass das Heimteam in dieser Zeit nur einmal gewann. Nach 21 Spielen verbucht die Zweite der Waginger sieben Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen auf der Habenseite.


Der Defensivverbund der DJK Otting steht nahezu felsenfest. Erst zwölfmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Die Bilanz von Otting nach 21 Begegnungen setzt sich aus 17 Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen.

Trumpft der TSV Waging am See II auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-2-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der DJK Otting (10-1-0) eingeräumt. Ins Straucheln könnte die Defensive von Waging II geraten. Die Offensive von Otting trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mit der DJK Otting empfängt der TSV Waging am See II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare