Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Früher Doppelschlag

Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt: SV Waldhausen unterliegt dem TSV Tittmoning

Der TSV Tittmoning ist jetzt Tabellendritter in der A-Klasse 5.
+
Der TSV Tittmoning schlägt den SV Waldhausen

Mit einer Niederlage im Gepäck traten die Spieler des SV Waldhausen ihre Rückreise aus Tittmoning an. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Thiel verlor mit 1:2 (0:2) ihre Auftaktbegegnung in der A-Klasse. Nächstes Spiel bereits am Dienstagabend beim TV Obing.

Tittmoning - Die Partie war noch keine 15 Minuten alt, da sahen sich Westerberger, Kirmaier & Co. bereits mit einem Zwei-Tore-Rückstand konfrontiert.

Doppelschlag bringt Tittmoning den Sieg

TSV-Stürmer Albert Buxmann nutze in den ersten 15 Minuten die Chancen und brachte durch zwei Treffer (4. und 14.) den TSV Tittmoning früh auf die Siegesstraße. In der Folge kamen die Gäste besser in die Partie, nutzen jedoch ihrerseits die Gelegenheiten nicht. In der zweiten Halbzeit waren die Gäste aus Waldhausen um den Anschlusstreffer bemüht. Nach der Roten Karte für TSV-Spieler Nicolas Maxlmoser in der 81. Minute kamen die Kicker aus Waldhausen noch zum Anschlusstreffer durch Georg Hütter. (90.+2) Für mehr reichte es jedoch nicht mehr.

Für den Sportverein Waldhausen steht bereits am kommenden Dienstag die nächste Auswärtsbegegnung an. Die Mannschaft um Kapitän Thiemo Leupoldt gastiert beim TV Obing II. Anpfiff der Begegnung ist um 18:30 Uhr.

PM SV Waldhausen

Kommentare