TSV Heiligkreuz - TSV Winhöring II 3:1

Heiligkreuz gewinnt Abstiegskrimi

Mit 3:1 konnte der TSV Heiligkreuz das Spiel gegen denTSV Winhöring II gewinnen. Wobei der Gast aus Winhöring einen Blitzstart erwischte und nach einer Minute in Führung gehen konnte. Das Tor erzielte Simon Steinleitner. Nur zehn Minuten später stand es 1:1. Für die Heimelf war Karl Würzinger erfolgreich.

In der 74. Minute ging der TSV Heiligkreuz in Führung. Torschütze war Andre Anton. Den Schlusspunkt setzte Josef Sinzinger, der in der 87. Minute das 3:1 machte. (mar)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare