Heiligkreuz weiterhin das Schlusslicht

Auch gegen den TSV Feichten gelang dem TSV Heiligkreuz nicht der erhoffte Dreier. Mann des Tages war Adrian Jais, der dem Spiel den Stempel aufdrückte und mit seinen beiden Treffern den Sieg für die Heimelf perfekt machte. Jais traf in der achten und in der 41. Spielminute.

Heiligkreuz bleibt durch die erneute Niederlage letzter. Feichten verschafft sich etwas Luft im Abstiegskampf. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare