Trostberg zeigt Moral

In einer umkämpften Partie zwischen dem TSV Trostberg und dem SV Haiming ging keine Mannschaft als Sieger vom Platz. Der Gast aus Haiming erwischte den klar besseren Start und konnte sich schnell ein zwei-Tore-Polster herstellen. Michael Maier machte mit seinem Blitzdoppelpack (35. /39. Min.) die 2:0-Führung perfekt.

Trostberg spielte befreit weiter und konnte in der 58. Minute durch Robert Schürf auf 2:1 verkürzen. Andreas Rentsch, der zehn Minuten zuvor eingewechselt wurde erzielte in der 75. Minute das 2:2. Trostberg bleibt mit dem Remis im unteren Mittelfeld der Partie. Haiming bleibt im recht sicheren Mittelfeld. (mar)

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare