Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf II - SV Leobendorf

Kommt Leobendorf wieder in die Spur?

+
Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf II - SV Leobendorf

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will der SV Leobendorf gegen die Reserve der TSV 1895 Teisendorf in die Erfolgsspur zurückfinden. Während Teisendorf II nach dem 3:0 über den BSC Surheim II mit breiter Brust antritt, musste sich Leobendorf zuletzt mit 0:3 geschlagen geben.

Der TSV 1895 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,14 Gegentreffer pro Spiel. Daheim hat der TSV 1895 Teisendorf II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Heimmannschaft besetzt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von Teisendorf II ist deutlich zu hoch. 22 Gegentreffer – kein Team der A-Klasse 6 fing sich bislang mehr Tore ein. In dieser Saison sammelte der TSV 1895 II bisher einen Sieg und kassierte sechs Niederlagen. Nur einmal ging der TSV 1895 Teisendorf II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der SVL holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der Gast steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der bisherige Ertrag des SV Leobendorf in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Seit fünf Spielen wartet Leobendorf schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Auf dem Papier ist Teisendorf II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Auch interessant

Kommentare