Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf II - SV Saaldorf II

Saaldorf II unter Zugzwang

+
Vorbericht: TSV 1895 Teisendorf II - SV Saaldorf II

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von Teisendorf auf die Reserve von Saaldorf. Anstoß ist um 16:00 Uhr. Beim WSC Bayerisch Gmain gab es für den TSV 1895 II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:6-Niederlage. Der SVS II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem SV Leobendorf hervor.

Die Ausbeute der Offensive ist beim TSV 1895 Teisendorf II verbesserungswürdig, was man an den erst zwölf geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. In dieser Saison sammelte der TSV 1895 II bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen.

Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für den SV Saaldorf II vier Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. In den letzten Partien hatten die Gäste kaum etwas zu melden und gingen (zumeist) leer aus.

Viele Auswärtsauftritte von Saaldorf II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TSV 1895 Teisendorf II. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SVS II belegt mit 14 Punkten den achten Rang, während Teisendorf II mit acht Zählern weniger auf Platz zwölf rangiert.

Gegen den SV Saaldorf II rechnet sich der TSV 1895 II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Saaldorf II leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare