WSC Bayerisch Gmain - TSV Petting (2:0)

WSC Bayerisch Gmain bleibt verlustpunktfrei

+
WSC Bayerisch Gmain - TSV Petting (2:0)

Das Auswärtsspiel brachte für den TSV Petting keinen einzigen Punkt – der WSC Bayerisch Gmain gewann die Partie mit 2:0.

Mit nur zwei Gegentoren hat Bayerisch Gmain die beste Defensive der A-Klasse 6. Die drei ergatterten Zähler machen den Gastgeber bis auf Weiteres zum Primus der A-Klasse 6. Der Wintersportclub Bayerisch Gmain setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon fünf Siege auf dem Konto.


Trotz der Niederlage belegt Petting weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Am Samstag ist der WSC in der Fremde bei der Zweitvertretung von SC Inzell gefordert. Der nächste Gegner des TSV Petting, zu dem man in zwei Wochen, am 16.09.2018, hinfährt, heißt die DJK Weildorf.




Kommentare