Vorbericht: TSV Bergen - TSV Siegsdorf II

TSV Siegsdorf II auf Talfahrt

+
Vorbericht: TSV Bergen - TSV Siegsdorf II

Die Zweitvertretung des TSV Siegsdorf will im Spiel beim TSV Bergen nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Bergen kam zuletzt gegen den BSC Surheim II zu einem 1:1-Unentschieden. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Siegsdorf II kürzlich gegen den TSV 1895 Teisendorf II zufriedengeben. Das Hinspielergebnis lautete 4:2 zugunsten des TSV Bergen.

Die Heimmannschaft erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für Bergen acht Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Der Turn- und Sportverein Bergen hat 25 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf.

Insbesondere an vorderster Front liegt beim TSV Siegsdorf II das Problem. Erst elf Treffer markierte der Gast – kein Team der A-Klasse 6 ist schlechter. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Zweite des TSV Siegsdorf nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Die Bilanz von Siegsdorf II nach 13 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, drei Remis und sieben Pleiten zusammen. Die Reserve des TSV Siegsdorf steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Insbesondere den Angriff des TSV Bergen gilt es für den TSV Siegsdorf II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Bergen den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den TSV Bergen. Siegsdorf II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare