Vorbericht: SV Kirchanschöring II - TSV Petting

Anschöring II schwächelt

+
Vorbericht: SV Kirchanschöring II - TSV Petting

Die Reserve von Anschöring will im Spiel gegen den TSV Petting nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der SVK II kürzlich gegen FC Ramsau zufriedengeben. Letzte Woche siegte der TSV Petting gegen den TSV 1895 Teisendorf II mit 3:0. Somit nimmt Petting mit sechs Punkten den neunten Tabellenplatz ein.

Petting muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zweieinhalb Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Der SV Kirchanschöring II wartet mit einer Bilanz von insgesamt zwei Erfolgen, zwei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Der letzte Dreier liegt für Anschöring II bereits drei Spiele zurück. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Kommentare