Vorbericht: SV Leobendorf - TSV 1895 Teisendorf II

SVL heimstark

+
Vorbericht: SV Leobendorf - TSV 1895 Teisendorf II

Der SV Leobendorf will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des TSV 1895 Teisendorf ausbauen. Leobendorf strich am Samstag drei Zähler gegen den TSV Bergen ein (3:1). Auch Teisendorf II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des SVL stets gesorgt, mehr Tore als der Gastgeber (16) markierte nämlich niemand in der A-Klasse 6. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Ligaprimus. Der Absteiger ist mit zwölf Punkten aus fünf Partien gut in die Saison gestartet.


Der TSV 1895 II förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und zwei Pleiten zutage. Im Tableau ist für den Gast mit dem siebten Platz noch Luft nach oben. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV Leobendorf vor. Der TSV 1895 Teisendorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Leobendorf zu stoppen. Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den SVL wie am Schnürchen (4-0-1). Gegen den SV Leobendorf rechnet sich Teisendorf II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Leobendorf leicht favorisiert ins Spiel.




Kommentare