SV Leobendorf - DJK Weildorf 0:0

Keine Tore zu Ostern

+
  • schließen

Leobendorf - Die Nummer Zwei der A6 begrüßte zum Osterwochenende den DJK Weildorf und machte sich nach nur wenigen Minuten das Leben selber schwer.

Service:

nach  30 Minuten war der Spieltag für Florian Hainz beendet. Nach wiederholtem Foulspiel sah er die Amllekarte von Schiri Helmut Reinbacher gezeigt. 

Die Partie war eher arm an Chancen. Schaffte es Loebendorf sogar, nicht eine einzige Möglichkeit, trotz 60-minütiger Unterzahl, zuzulassen. 

Aber die 2 - 3 besseren Möglichkeiten die sie sich selbst erarbeitet hatten, wurden kläglich vergeben und so blieb es an diesem Tag bei einem 0:0 Unentschieden. 

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare